Soll ich oder soll ich nicht

Auslieferungsbeginn seit April 2014

Soll ich oder soll ich nicht

Beitragvon rübo » Sonntag 6. April 2014, 10:54

Hi!

Tja, nun habe wir ihn ja bestimmt alle schon gesehen. Gut sieht er aus. Ein geschrumpfter Cayenne eben, fast genau so breit wie der aber halt ein bisschen kürzer und - moderner. Die Rückleuchten sind sehr gelungen und dass er vorne die "große" Schnauze hat, gefällt mir sehr gut.

Aber: Lohnt sich die Investition? Nimmt man den Diesel hat man sage und schreibe 13 PS mehr - bei einem Mindergesicht natürlich. Machen die 10km/h Spitze den Bock fett und die 3/4 Sekunde auf 100km/h.

Oder den Benziner nehmen? Da stimmen der Sound und die Leistungsdifferenz zum Jetzigen. Die Probefahrt soll entscheiden. Beide direkt hintereinander. Ob das hilft? So richtig überzeugt bin ich nicht.

Fragen über Fragen... :oops:
Grüßle aus BW

Ralph
rübo
 
Beiträge: 41
Registriert: Freitag 6. September 2013, 16:49
Modell: privat Carrera S und dienstlich alle anderen Porsche

Re: Soll ich oder soll ich nicht

Beitragvon Cayenne 955 » Dienstag 8. April 2014, 17:54

Hallo Rudi,

ja, gesehen haben wir IHN am Donnerstag am Stuttgarter Flughafen vom PZ "Hahn".
Eigentlich sehr gut gelungen, nur im Gegensatz zum Cayenne wirkt er schon etwas kleiner.
Die hintere Sitzreihe ist definitiv nicht für größere Menschen gedacht und nicht für längere Zeit.
Vor allem wenn du das nette Glasdach mit bestellst.
Vom Kofferraum braucht man erst gar nicht reden. Als Familienauto eigentlich zu klein.

Die Form selber ist sehr gelungen, nur vermisse ich an der Front, weiß nicht wie man es richtig beschreiben soll,
die Rundungen der Kotflügel. ( die Käferwölbungen :-) )
Sie wurden generell schon immer flacher, aber beim Macan denkt man, er hat keine Wölbung mehr :-(.
Aber genau das ist was "mir" gefällt, ob im Boxster oder im Cayenne, die Erhöhungen links rund rechts am
Kotflügel haben die beiden.

So, genug von "MEINEM" Eindruck. Zum Glück kann man über Geschmack nicht streiten ;-)

Grüße
Frank / Cayenne 955
es gibt keine alten porsche, es gibt nur neue besitzer
Cayenne 955
 
Beiträge: 28
Registriert: Donnerstag 16. Januar 2014, 06:19
Wohnort: Neuhausen a.d.Fildern
Modell: Cayenne 955 3.2L V6 08/2005
Boxster 2.5L 06/1997

Re: Soll ich oder soll ich nicht

Beitragvon Cayenne 955 » Mittwoch 9. April 2014, 17:43

Oh man,
Sorry, meinte nicht Rudi sondern

Hallo Ralph

Sorry ;-)
es gibt keine alten porsche, es gibt nur neue besitzer
Cayenne 955
 
Beiträge: 28
Registriert: Donnerstag 16. Januar 2014, 06:19
Wohnort: Neuhausen a.d.Fildern
Modell: Cayenne 955 3.2L V6 08/2005
Boxster 2.5L 06/1997

Re: Soll ich oder soll ich nicht

Beitragvon rübo » Freitag 11. April 2014, 16:25

Hi nochmals,

heute habe ich den Diesel gefahren. Der hatte leider erst 1Tkm, das ist für die Leistungsentfaltung eines Diesels zu wenig.
Mein Eindruck: sehr leise, da steht er dem Cayenne D nichts nach, vorne kaum spürbar enger (hinten brauche ich keinen Platz mehr!). Alles hat seinen Platz wie im großen Dicken. Aber spürbar flotter ist er auch nicht. Vielleicht etwas "knackiger" auf der Straße.

Also heißt das für mich: Wenn Macan S, dann den Benziner.
Grüßle aus BW

Ralph
rübo
 
Beiträge: 41
Registriert: Freitag 6. September 2013, 16:49
Modell: privat Carrera S und dienstlich alle anderen Porsche

Re: Soll ich oder soll ich nicht

Beitragvon Beffing » Montag 17. September 2018, 16:18

[wekipedia.org][/code]Die Form selber ist sehr gelungen, nur vermisse ich an der Front, weiß nicht wie man es richtig beschreiben soll,
Beffing
 
Beiträge: 19
Registriert: Montag 16. Juli 2018, 17:49
Modell: 2004 Chevrolet Malibu


Zurück zu News vor Produktionsstart

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast