Der Porsche Macan ist konfigurierbar!

Auslieferungsbeginn seit April 2014

Der Porsche Macan ist konfigurierbar!

Beitragvon Hausmeister » Donnerstag 21. November 2013, 08:21

Hallo zusammen,

seit gestern ist nun der Porsche Macan auf der Porsche Homepage zu konfigurieren.

Bild
Quelle Porsche AG Homepage

http://www.porsche.com/germany/modelstart/

Ich habe mir gestern mal in Ruhe alle Optionen angeschaut und dann meinen persönlichen Macan konfiguriert.
Meine Basis war der Macan S bzw. Diesel - mit den für mich wichtigen Optionen kam ich auf ca. 85.000€.

Mich würde mal interessieren, was für Euch wichtige Optionen sind und für welche Motorisierung Ihr Euch entscheiden würdet?
Gruß
Michael


Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist!
Benutzeravatar
Hausmeister
Administrator
 
Beiträge: 161
Registriert: Mittwoch 8. Mai 2013, 17:56
Wohnort: Leonberg
Modell: Cayenne GTS

Re: Der Porsche Macan ist konfigurierbar!

Beitragvon rübo » Samstag 23. November 2013, 16:32

Hi,

nachdem sich meine Enttäuschung wegen des Dieselmotors gelegt hatte, habe ich mir auch mal die Konfiguration angeschaut. Allerdings: entgegen besseren Wissens den S-Benziner. Dabei habe ich allerdings noch nicht alle Kleinigkeiten ausgesucht, aber die Musthaves für mich sind die Anhängekupplung, Navi mit Telefon, heizbare Sitze hinten und vorn, Xenon, mindestens das Lederpaket, abblendbare Spiegel und das Fahrermemorypaket. Lag dann irgendwo bei 70T€. Das reicht in meinen Augen für ein Mittelklasse-SUV.

Etwas enttäuscht bin ich auch über die Innenausstattungsfarben, aber das wird ja aufgefrischt.

So schaue ich eben mit einem Auge doch auf einen einjährigen Cayenne S Diesel. :)

Grüßle aus BW

Ralph
Grüßle aus BW

Ralph
rübo
 
Beiträge: 41
Registriert: Freitag 6. September 2013, 16:49
Modell: privat Carrera S und dienstlich alle anderen Porsche


Zurück zu News vor Produktionsstart

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast