Harter Gangwechsel beim Cayenne (GTS)

Hier dreht sich alles um das Baujahr 2008 bis 2010

Harter Gangwechsel beim Cayenne (GTS)

Beitragvon Hausmeister » Sonntag 26. Mai 2013, 16:14

....unabhängig vom leichten Ruckeln im unteren Drehzahlbereich (siehe das Thema: "Ruckeln im unteren Drehzahlbereich Cayenne" ) konnte ich feststellen, dass wenn ich Super 95 oder 98 Oktan tanke, der Gangwechsel (Automatikgetriebe) deutlich ruppiger vorgenommen wird. Das beste Ergebnis erziehlte ich, wenn ich z.b Super Plus oder V-Power (102 Oktan) getankt habe. Hier ist der Schaltvorgang super sanft....

Habt Ihr auch so eine Erfahrung gemacht?
Gruß
Michael


Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist!
Benutzeravatar
Hausmeister
Administrator
 
Beiträge: 161
Registriert: Mittwoch 8. Mai 2013, 17:56
Wohnort: Leonberg
Modell: Cayenne GTS

Re: Harter Gangwechsel beim Cayenne (GTS)

Beitragvon ReneGTS » Montag 8. Juni 2020, 06:28

Hallo,

das Problem hatte ich auch aber unabhängig von der Spritsorte. Habe dann eine Getriebespülung nach Tim Eckart machen lassen...seitdem schaltet mein Dicker wieder absolut perfekt !
ReneGTS
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 8. Juni 2020, 06:13
Modell: Cayenne GTS BJ 2009


Zurück zu Porsche Cayenne 957

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron