Geheimprojekt Porsche Museum

Geheimprojekt Porsche Museum

Beitragvon Cayenne 955 » Samstag 30. August 2014, 09:34

hallo zusammen,

für die, die es interessiert.
im porsche museum stuttgart zuffenhausen.


17. September 2014 bis 11. Januar 2015: „Projekt: Geheim!“
Jeder weiß, dass es sie gibt, aber keiner spricht darüber – wir schon! Erfahren Sie mehr über 60 Jahre Porsche Erprobungen, Prototypen und Versuchsmodelle.
. :mrgreen:


Jeder weiß, dass es sie gibt, aber keiner spricht darüber – wir schon! Erfahren Sie mehr über 60 Jahre Porsche Erprobungen, Prototypen und Versuchsmodelle.
Entwickeln, Forschen und Tüfteln liegt im Wesen der Marke Porsche. Nicht zufällig lautet der offizielle Name des Unternehmens „Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG“. Über 4.500 Ingenieure arbeiten im Porsche Entwicklungszentrum Weissach daran, dass Porsche immer einen Schritt voraus ist. Der Weg zu neuen Innovationen verläuft dabei nicht immer geradlinig. Viele gute Ideen schaffen es aus technischen oder wirtschaftlichen Gründen nicht bis in die Serienproduktion. Und trotzdem werden sie häufig in Form von Forschungsprojekten oder Studien ausprobiert. Denn das Wichtigste war und ist bei Porsche schon immer der Erkenntnisgewinn. Bei jedem neuen Projekt werden Erfahrungen gesammelt, die entweder direkt oder vielleicht später einmal genutzt werden. Erfahrungen, die das Unternehmen Porsche und seine Sportwagen einzigartig machen in der Welt der Automobile.
Vieles spielt sich dabei natürlich hinter verschlossenen Türen ab, denn eine gute Idee findet immer schnell Nachahmer. In Weissach herrscht daher höchste Sicherheitsstufe. Viele der geheimen Studien und Entwicklungsfahrzeuge verlassen das Entwicklungszentrum nie. Nach dem Projektabschluss werden sie üblicherweise verschrottet. Die wichtigsten oder spannendsten Projekte aber wurden in den Fundus des Porsche-Museums überführt. Von dort kommen sie nun im Rahmen dieser Sonderausstellung zum ersten Mal ins Licht der Öffentlichkeit.
Und im Gegensatz zu den damals beteiligten Ingenieuren genießen die Besucher des Porsche-Museums einen besonderen Vorteil: Das Fotografieren und Reden über die ehemals geheimen Projekte ist ausdrücklich erwünscht.



grüsse
frank /cayenne 955
es gibt keine alten porsche, es gibt nur neue besitzer
Cayenne 955
 
Beiträge: 28
Registriert: Donnerstag 16. Januar 2014, 06:19
Wohnort: Neuhausen a.d.Fildern
Modell: Cayenne 955 3.2L V6 08/2005
Boxster 2.5L 06/1997

Zurück zu Veranstaltungen 2014

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron