Schnell abnehmen als Mann?

Hier hat es Platz für alles

Re: Schnell abnehmen als Mann?

Beitragvon Danuy » Mittwoch 16. Februar 2022, 17:07

Hallo,

viele haben hier ja Nahrungsergänzungsmittel vorgeschlagen. Daran möchte ich gerne anschließen und einen Artikel empfehlen, der ganz gut erklärt, welche Vitamine überhaupt als Nahrungsergänzungsmittel geeignet sind: https://www.mcapotheke.com/faq-haeufig-gestellte-fragen/fragen-zur-nahrungsergaenzung/welche-vitamine-als-nahrungsergaenzung

Liebe Grüße!
Danuy
 
Beiträge: 194
Registriert: Samstag 7. November 2020, 21:55
Modell: Cayenne

Re: Schnell abnehmen als Mann?

Beitragvon Danuy » Donnerstag 18. August 2022, 13:15

Hallo,

ich habe auch schon erfolgreich als Mann abgenommen.

Ich kann dir die Keto Diät empfehlen.

Dazu findest du hier mehr Informationen: https://www.ketogen-und-fit.de
Danuy
 
Beiträge: 194
Registriert: Samstag 7. November 2020, 21:55
Modell: Cayenne

Re: Schnell abnehmen als Mann?

Beitragvon fenzi » Mittwoch 28. September 2022, 20:23

Bin auf diene Frage hier im Forum und denke, dass ich dir da helfen kann, was du so versuchen kannst, wie du abnehmen kannst. Also ich sitze meistens am PC und weiß genau wie es ist, wenn man abnehmen will. Ich habe auch viel zugenommen, weil ich die meiste Zeit am PC sitze.

Ich kann dir empfehlen, dir die Seite Healthstatus anzuschauen. Dort findest du Erfahrungen mit Fatburners wie Vamy und wo du Diätpillen zu den besten Preisen kaufen kannst.

Ich kann dir Vamy Perfect Body empfehlen, zu probieren, sicher wirst du dort auch was für dich finden, was ich einfach auch super finde. Ich habe Vamy Perfect Body selbst ausprobiert und ich kann Vamy Perfect Body jedem empfehlen.
Benutzeravatar
fenzi
 
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 7. Juli 2020, 14:40
Wohnort: Münster
Modell: Cayenne

Re: Schnell abnehmen als Mann?

Beitragvon Till » Sonntag 13. November 2022, 20:32

Ich denke, dass eine falsche Ernährung zum größten Teil daran Schuld ist, dass wenn mal schon abgenommen hat dass man schnell und viel wieder zunimmt. Natürlich trägt auch Bewegungsmangel dazu bei, doch ich bin der Ansicht, dass die Ernährung eine viel größere Rolle spielt. Deswegen sollte man zuerst eine Ernährungsumstellung machen und sich danach erst Gedanken über Sport machen. Auch ich habe in der Vergangenheit einige Kilos zu viel auf den Hüften gehabt und bin erst durch eine Ernährungsumstellung wieder in Form gekommen. Dabei ist es gar nicht so schwer, wenn man weiß, worauf man achten muss. Zuerst sollte man sich Gedanken über die tägliche Nahrungszusammenstellung machen und versuchen, möglichst viele ungesunde Lebensmittel wegzulassen. Natürlich kann man nicht alles vermeiden, aber immerhin schon einen großen Teil. Anschließend kann man dann beginnen, mehr Bewegung in seinen Alltag zu integrieren - am besten natürlich regelmäßiges Ausdauertraining für mindestens 30 Minuten pro Tag. Mir hat zudem auch ein Tee geholfen meinen Stoffwechsel zu beschleunigen, so dass alles zusammen eine super Kombination war. Den Tee kann ich nur empfehlen. Es ist das Pu-Erh Tee Pulver, welches man hier www.vitaminexpress.org/de/pu-erh-tee-pulver-kaufen bekommen kann.
Grüße
Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich.
Benutzeravatar
Till
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 13. November 2022, 20:27
Wohnort: Berlin
Modell: GT

Re: Schnell abnehmen als Mann?

Beitragvon Danuy » Samstag 26. November 2022, 10:53

Du solltest auch daran denken, dass du etwas gegen Muskelkater tun musst.

Ich empfehle dir hier den folgenden Kurs, um was für die progressive Muskelentspannung zu tun: https://www.entspannungshelden.de/kurse ... tspannung/

Viel Erfolg!
Danuy
 
Beiträge: 194
Registriert: Samstag 7. November 2020, 21:55
Modell: Cayenne

Vorherige

Zurück zu Dies & Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste
cron